Apple behebt Akkuproblem beim iPhone 6S kostenlos.

Wenn sich das iPhone 6S aufgrund eines defekten Akkus unerwartet abschaltet, hilft nur eine Reparatur. Apple bietet diese jetzt kostenlos an. Dieser Fehler betrifft nur wenige Geräte.
Wer ein iPhone 6S besitzt, das sich unerwartet einfach abschaltet, sollte sich an den Apple-Support wenden. Der Grund für die Abschaltung könnte ein defekter Akku sein. In einem aktuell veröffentlichten Supportdokument weist Apple auf den kostenlosen Austausch des fehlerhaften Akkus hin.

Alle betroffenen iPhone 6S sollen im September und Oktober 2015 hergestellt worden sein. Nur wenn das eigene iPhone aus der betreffenden Serie stammt, bietet Apple den kostenfreien Austausch des Akkus. Falls sie meinen, das ihr iPhone 6S betroffen ist, müssen sie sich bei Apple oder einem autorisierten Partner melden, also GfdB, Comacs, Comspot oder FundK. Der Apple Premium Reseller überprüft anhand der Seriennummer, ob das iPhone 6s unter das kostenlose Reparaturprogramms fällt.

Button an
Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf LinkedIn
Mein YouTube Kanal
Link per Mail versenden
Button aus

Durch die weitere Nutzung von www.easydatenbank.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen